Im City Hotel, Alte Frankfurter Straße 13, 61118 Bad Vilbel-Heilsberg, Tel 06101 5013456, Fax 06101 5562657, team@reiseagentur-fleck.de
Kernöffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 - 13, 14:30 - 18, Samstag 10 - 13. Oder Termine nach Vereinbarung.

Genuss-Fahrt auf der Route 62

Ausgangspunkt dieser Route ist die malerische Ortschaft Paarl unweit von Kapstadt. Entlang der längsten Weinstraße der Welt geht es über die Stationen Wellington, Tulbagh, Worcester, Robertson, Montagu und Calitzdorp bis nach Oudtshoorn. Der Breede River, spektakuläre Bergpässe und die Kleine Karoo bestimmen das Landschaftsbild entlang der bezaubernden Route 62.
Vom Weinort Paarl aus geht es nach Worcester, dem großen Zentrum der Brandy- und Weinproduktion im Herzen des Breede River Valley. Bei Robertson, das auch als "Tal des Weines und der Rosen" bekannt ist, kann man sich auf eine Rundfahrt begeben, die unter anderem nach McGregor mit seinen reizenden, weißen Landhäusern führt. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Bonnievale, umgeben von Weinbergen, Pfirsich- und Aprikosengärten, ist berühmt für seine Käsereien. Die Straße wird bei Montagu, dem Tor zur Kleinen Karoo, bekannt für Muskadel-Weine und heiße Quellen, zur R62. In Calitzdorp sollte man einen der Portweine probieren. Die Route endet in Oudtshoorn mit seinen vielen Straußenfarmen und den berühmten Tropfsteinhöhlen.
Ein Geheimtipp ist der Swartberg Pass, der sich über 27 Kilometer im Zickzack durch die imposanten Swartberge zieht. Hier kann man herrliche Aussichten auf die umliegende Bergwelt genießen. In der Gegend liegt die versteckte Ortschaft Prince Albert, die wegen ihres besonderen Lichts und der kargen Schönheit bei Künstlern sehr beliebt ist.
Die Route 62 schließt ab Oudtshoorn perfekt an die Garden Route entlang der Küste an und bietet mit ihrer trockenen, bergigen Landschaft einen reizvollen landschaftlichen Kontrast zur üppig grünen Küste. Wer die kompletten 850 Kilometer entlang der Route 62 bis nach Port Elizabeth fahren möchte, der kann über das zweitgrößte Obstanbaugebiet des Landes im Tal von Langkloof und über das Baavianskloof Nature Reserve, einem Wanderparadies, im Hinterland weiterfahren.

Flug Hotel Mietwagen Pauschalreise Kreuzfahrten Klassenfahrten Buchungsportal
© 2018 Reiseagentur Angelika Fleck