Im City Hotel, Alte Frankfurter Straße 13, 61118 Bad Vilbel-Heilsberg, Tel 06101 5013456, Fax 06101 5562657, team@reiseagentur-fleck.de
Kernöffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 - 13, 14:30 - 18, Samstag 10 - 13. Oder Termine nach Vereinbarung.

Entlang der Elephant Coast

Die Elefanten-Küste in KwaZulu-Natal ist ein wahres Naturparadies, an dem man mehrere Tage verweilen sollte. Hier gibt es viel zu erleben: Big Five Safaris, Wanderungen, Tiefseetauchen und Schildkröten-Trekking. Zu den wichtigsten Stationen auf der Strecke gehören St.Lucia, der Hluhluwe-Umfolozi Park, iSimangaliso Wetland Park, Sodwana Bay und Kosi Bay.
Der iSimangaliso Wetland Park, ein UNESCO-Weltnaturerbe, erstreckt sich über eine Länge von 220 Kilometern von Cape St. Lucia bis zur Grenze von Mosambik. Unfassbar schön ist der Lake St. Lucia und die Flussmündung mit ihren Küstenseen, Dünen, subtropischen Wäldern, Sümpfen und Feuchtgebieten. Die Fauna und Flora der Region kann man auf Wanderungen durch den Wald oder die Dünen, auf Boots- und Kanutouren sowie bei spektakulären Tauchgängen am Korallenriff der Sodwana und Kosi Bay entdecken.
Etwas weiter im Landesinneren liegt der Hluhluwe-Imfolozi Park, das erste Naturreservat in ganz Afrika. Er ist vor allem für seine seltenen Breitmaulnashörner bekannt, aber auch Löwen, Elefanten, Büffel und Leoparden sind hier zu Hause. Eine geführte Buschwanderung zu den Tieren bleibt unvergesslich.
Der südliche Imfolozi-Teil des Parks besteht aus Grasland und offener Savanne durchzogen von zwei mächtigen Flüssen, wohingegen im nördlichen Hluhluwe-Teil bewaldete Hügellandschaften und im Norden sogar schroffes, bergiges Gelände das Landschaftsbild bestimmen. Im Mpila Camp oder Hilltop Camp kann man preiswert inmitten des Parks übernachten.
Eine der größten Attraktionen an der Elefanten-Küste sind die herrlichen Strände. Unberührt und naturbelassen laden diese zum Baden und Entspannen ein. Zwischen November und Januar legen hier die vom Aussterben bedrohten Lederschildkröten ihre Eier ab. Auf nächtlichen Schildkröten Trekking-Touren kann man dieses aufregende Naturschauspiel hautnah miterleben. Die Touren zu den Brutstätten starten von St. Lucia und Cape Vidal aus, sowie von Sodwana Bay, Mabibi, Island Rock und Bhanga Nek.

Flug Hotel Mietwagen Pauschalreise Kreuzfahrten Klassenfahrten Buchungsportal
© 2018 Reiseagentur Angelika Fleck